Förderverein Waldrappteam

IMG_5916

Förderverein Waldrappteam

Der Förderverein Waldrappteam wurde 2002 gegründet um wissenschaftliche Projekte zur Erhaltung und Wiederansiedlung von Waldrappen (Geronticus eremita) zu betreiben und zu fördern. Gemeinsam mit zahlreichen internationalen Partnern betreibt er die Wiederansiedlung einer migrierenden Waldrapp-Population in Europa und unterstützt verschiedene Forschungsprojekte.

Unterstützen Sie uns!

Daniela

Jede Spende zählt!

Förderverein Waldrappteam
Raiffeisenbank Langenlois eGen
IBAN: AT35 3242 6000 0070 9691
BIC: RLNWATWW426

Seit 2022 ist der Förderverein Waldrappteam Partner im Projekt „LIFE Northern Bald Ibis“ (LIFE20 NAT/AT/000049 – LIFE NBI) zum Erhalt des Waldrapps in Europa. Bis zum Jahr 2028 soll die Population des europäischen Alpenraumes selbsterhaltend werden und weitgehend ohne menschliche Eingriffe überleben. Weitere Informationen auf der Projekt-Website www.waldrapp.eu

Als eines der Gründungsmitglieder des Förderverein Waldrappteam unterstützt der Tiergarten Schönbrunn seit mehr als 20 Jahren maßgeblich die Arbeit des Vereins und war Partner im ersten LIFE-Projekt. Im laufenden LIFE-Projekt ist der Tiergarten Schönbrunn nun als Coordinating Beneficiary für das Gesamtprojekt verantwortlich. Weitere Informationen auf der Website www.zoovienna.at

Bereits seit seiner Gründung arbeitet der Förderverein Waldrappteam eng mit Dr. Johannes Fritz und dem von ihm gegründeten Waldrappteam Conservation & Research zusammen. So wurden und werden das Projektmanagement der LIFE-Projekte sowie der Auswilderung von Jungvögeln im Rahmen von menschengeführten Migrationen durch das Waldrappteam umgesetzt. Weitere Informationen auf der Website www.waldrappteam.at